Sparkasse Düren  

Warum Sie den Wert Ihrer Immobilie kennen sollten

von Volker Gräfe am in AllgemeinKommentieren

Nur wenige Eigentümer kennen den tatsächlichen Wert ihrer Immobilie. Dabei sollte man nicht nur beim Verkauf, sondern auch bei Vermögens- oder Erbauseinandersetzungen den aktuellen Wert seines Hauses oder seiner Wohnung kennen. Dann lässt sich auch die eigene Vermögenssituation weitaus genauer einschätzen.

 

Die Marktpreiseinschätzung gehört zum Service der S-Immobilien GmbH. Dazu analysieren wir alle vorhandenen Unterlagen und untersuchen die Immobilie vom Keller bis zum Dach. Unsere Experten kennen den heimischen Immobilienmarkt und wissen, zu welchem Preis vergleichbare Häuser und Wohnungen in der Nachbarschaft verkauft werden.

 

Wir werten sämtliche Daten und Fakten unter Berücksichtigung der aktuellen Marktlage aus und fassen sie in einem schriftlichen Bericht zusammen. So haben Sie ein genaues und realistisches Bild vom Wert Ihrer Immobilie. Diese Markpreiseinschätzung ist sogar kostenlos, wenn Sie die S-Immobilien GmbH mit dem Verkauf der Immobilie beauftragen.

 
Wissen um Marktpreis ist Voraussetzung für Verkauf
Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, müssen Sie wissen, welchen marktgerechten Preis Sie aufrufen können. Es ist zwar verständlich, dass jeder dabei einen möglichst hohen Preis erzielen möchte. Doch trotz der anhaltend regen Nachfrage lässt sich eine Immobilie auch heute nicht zu jedem Preis verkaufen. Unrealistische Preisvorstellungen, die mögliche Interessenten abschrecken, bewirken sogar das Gegenteil. Denn am Ende muss eine Immobilie, die deshalb lange keinen Käufer findet, oft sogar weit unter Wert angeboten werden.

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns oder sprechen Sie mit Ihrem/ Ihrer SparkassenberaterIn in Ihrer Geschäftsstelle.



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 | Der offizielle Blog der Sparkasse Düren