Sparkasse Düren  

Azubi-Blog: Vertrauen bilden mit Kanu fahren und Brücken bauen

von Saskia Spenrath am in Azubi-BlogKommentieren

Ausbildung Seminar Brückenkopfpark Jülich

Kommunikationskonflikte erkennen und lösenUnter diesem Arbeitstitel hat uns die Sparkasse Düren zu einem Seminar im JUFA Jülich eingeladen.

Das Besondere an diesem Seminar war, dass es nicht in der Sparkasse stattfand und wir trotz Heimatnähe in dem Jugendgästehaus übernachteten.

Hier ein kurzer Einblick für Euch in die spannenden und vielseitigen Seminartage.

 

Tag 1 :

Um 9:30 Uhr startet das Seminar mit einer Vorstellungsrunde der Besonderen Art. Danach haben wir an erlebten Alltagssituationen aus der Sparkasse ein Kommunikationsmodell erarbeitet, das wir am Nachmittag in verschiedenen Gruppenarbeiten vertieft haben.

Den Abend haben wir alle gemeinsam in geselliger Runde verbracht.
 

 

Kanufahren Brückenkopfpark Jülich 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 2:

Diesmal starteten wir um 8:45 Uhr mit der Besprechung von Aufgaben des Vortages und mit der Beobachtung unserer eigenen Verhaltensweisen.

Den Nachmittag verbrachten wir draußen im Brückenkopfpark. Dort setzen wir die erlernte Theorie in die Praxis um, mit Unterstützung der Sonne und guter Laune.

Dazu gehörte u.a. eine Aktion, die unser Vertrauen stärken sollte: Auf dem Wasser sollten wir unsere Plätze im Kanu tauschten – eine wackelige Angelegenheit, die wir mit Teamwork gemeistert haben. Das gleiche Ziel hatte auch eine Übung, bei der wir eine „Brücke“ bauen sollten, indem jeweils zwei Personen einen dicken Ast festhielten worüber dann die anderen Personen steigen mussten. Das stärkte unser Gemeinschaftsgefühl. Abends saßen wir wieder gemütlich zusammen.

 

Tag 3:

Am letzten Tag des Seminars vertieften wir die Inhalte der letzten zwei Tage und gingen noch detaillierter auf bekannte und neue Themen ein.

Nachmittags beendeten wir das Seminar mit einem persönlichen Austausch und Feedback der vergangenen Tage.

 

Fazit:

Die Zeit des Seminars war definitiv eine gelungene Abwechslung vom Arbeitsalltag. Wir lernten Fähigkeiten und Methoden, die uns in unserem Sparkassenalltag helfen, aber auch außerhalb unseres Berufslebens sehr nützlich sind.

Mehr Infos zur Ausbildung bei der Sparkasse Düren findet Ihr unter www.cleversetztaufrot.de

Teambuilding im Brückenkopfpark Jülich 

 

Tags für diesen Artikel: , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Der offizielle Blog der Sparkasse Düren