Sparkasse Düren  

Sparkasse Düren spendet erneut rund 5.000 Euro an Vereine in Heimbach

von Oliver Schmitz-Kramer am in SKDN für die RegionKommentieren

Spendenübergabe Sparkasse Düren Heimbach 2017

Die Sparkasse Düren spendet erneut rund 5.000 Euro an Vereine und Projekte aus der Stadt Heimbach und unterstützt so deren ehrenamtliche Vereinsarbeit. Ilona Ehrlicher, Leiterin der Sparkassen-Filiale in Heimbach, überreichte bei der offiziellen Spendenübergabe die symbolischen Schecks an die Vertreter der Vereine.

 

Der TuS Bergfried Vlatten e.V. erhält 3.000€ für die Sanierung des Sportplatzes. Mit 1.750€ unterstützt die Sparkasse die Kunstakademie Heimbach bei der Durchführung des Meisterkurses mit Prof. Markus Lüpertz, einem der renommiertesten zeitgenössischen deutschen Künstler. Mit 500€ werden die Vereinsaktivitäten des Junge Alte Heimbach e.V. gefördert. Ebenfalls 500€ schüttet die Sparkasse an den Sporttauchclub Heimbach / Eifel 1994 e.V. aus für die Anschaffung eines PCs und der Instandhaltung des Equipments.

 

„Die Sparkasse Düren ist Teil der Region. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir über unsere Spenden das Zusammenleben der Menschen hier vor Ort und die Lebensqualität in der Stadt Heimbach und ihrer Ortschaften fördern“, erklärt Ilona Ehrlicher. Die Sparkasse Düren unterstützt in vielfältiger Weise Vereine und Projekte im sozialen, ökologischen, kulturellen und sportlichen Bereich im Kreis Düren.

 

Bereits in den vergangenen Jahren spendete die Sparkasse Düren je über 5.000 Euro an Vereine in Heimbach. Darunter auch an den Sporttauchclub Heimbach / Eifel 1994 e.V. für die Anschaffung von dringend benötigtem Equipment, u.a. einem Sauerstoff-Notfallkoffer.

 

 

Tags für diesen Artikel: , , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Der offizielle Blog der Sparkasse Düren