Sparkasse Düren  

So zahlen Sie noch sicherer mit Kreditkarte im Internet

von Oliver Schmitz-Kramer am in SKDN informiertKommentieren

Online noch sicherer mit Kreditkarte zahlen

Sicherheit ist uns beim Online-Banking besonders wichtig – egal ob bei Zahlung mit pushTan, paydirekt oder Kreditkarte.

 

Aus diesem Grund haben wir das Bezahlen mit Kreditkarte im Internet noch sicherer gemacht, nach den Anforderungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin): Die Identität des Karteninhabers soll beim Online-Zahlungsverkehr unter
neuen gesetzlichen Sicherheitsvorgaben geprüft werden.

 

Per App oder SMS identifizieren
Dazu haben wir das bisherige Sicherheitsverfahren weiterentwickelt: Künftig können Sie sich mittels einer App oder SMS identifizieren, um Zahlungen freizugeben. Das soll Ihnen die größtmögliche Sicherheit bieten.

 

Zeitnah registrieren
Da auch alle Online-Händler dazu angehalten sind, sich diesem neuen Verfahren
anzuschließen, sollten Sie sich jetzt dafür registrieren. So stellen Sie sicher, dass Sie
weiterhin uneingeschränkt mit Ihrer Kreditkarte im Internet einkaufen können. Bitte beachten Sie, dass der Registrierungsprozess aus Sicherheitsgründen einige Tage dauern kann. Hier geht´s zur Registrierung: www.sparkassen-kreditkarten.de/sicherheit.

 

Nach erfolgreicher Registrierung genießen Sie den höchsten Sicherheitsstandard
für Zahlungen im Internet und können weiterhin uneingeschränkt mit Ihrer Kreditkarte im Internet einkaufen.

 

Wie das in der Praxis aussieht?
Sie zahlen nach wie vor ganz unkompliziert mit Ihrer Kreditkarte. Das System kann Sie stichprobenartig auffordern, Ihre Identität per App oder SMS zu bestätigen, um den Kauf abschließen zu können. In diesen Fällen werden Sie beim Bezahlvorgang auf eine der folgenden Seiten weitergeleitet:

https://mastercardsecurecode.sparkassen-kreditkarten.de

oder

https://verifiedbyvisa.sparkassen-kreditkarten.de

 

Hier werden Sie aufgefordert, die Zahlung noch einmal zu prüfen und
manuell freizugeben. Gehen Sie dann wie folgt vor:

 

 

Zahlungsfreigabe per App
• Sie erhalten über die App „S-ID-Check“ eine Push-Nachricht.
• Gleichen Sie die Zahlungsdetails auf dem Computerbildschirm und in der App ab.
• Bei Übereinstimmung: Durch Klick in der App bestätigen.
• Geben Sie zur Freigabe der Zahlung die PIN ein, die Sie bei der Registrierung gewählt haben.
• Stimmen die Daten nicht überein: Brechen Sie den Vorgang ab und kontaktieren Sie den Karteninhaber-Service: Telefon 089 411 116 – 123

 

Zahlungsfreigabe per SMS
• Wenn Sie sich für dieses Verfahren entschieden haben, erhalten Sie beim Bezahlvorgang im Internet eine mTAN per SMS auf Ihr Mobiltelefon.
• Gleichen Sie die Zahlungsdetails auf dem Computerbildschirm und in der SMS ab.
• Geben Sie zur Freigabe der Zahlung die mTAN am Computer ein und beantworten Sie die Sicherheitsfrage, wenn Sie systemseitig dazu aufgefordert werden.



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 | Der offizielle Blog der Sparkasse Düren