Sparkasse Düren  

Neue Funktion der Sparkassen-App: Mit “Kwitt” Geld über Smartphone an Freunde senden

von Oliver Schmitz-Kramer am in SKDN informiertKommentieren

Kennen Sie das auch: Man sitzt mit Freunden im Café oder Restaurant, isst, trinkt, hat Spaß. Später kommt die Rechnung. Damit es einfacher ist, zahlt einer für alle mit.

Bislang war es dann für die übrigen wenig bequem, ihren Anteil zu zahlen: “Hab es gerade nicht passend.” “Kannst du wechseln?”

Überweisen aus dem Adressbuch

Dank Kwitt, der neuen Funktion Ihrer Sparkassen-App, ist dies nun ganz leicht: Senden Sie den gewünschten Geldbetrag direkt an Ihre Freunde und Bekannte. Sie benötigen dafür nicht die Bankverbindung (IBAN), sondern nur die Telefonnummer des Empfängers. D.h. Sie können den Geldempfänger einfach aus dem Adressbuch des Smartphone auswählen.

Überweisungen bis 30€ funktionieren sogar ohne TAN.  Mit Kwitt können Sie Geld an jedes deutsche Girokonto senden.

So verschicken Sie Geld mit Kwitt:

  • Starten Sie die Sparkassen-App

  • Rufen Sie in der Navigationsleiste die Funktion “Kwitt” auf

  • Wählen Sie den Empfänger aus der Kontaktliste.

  • Drücken Sie “Geld senden” und bestimmen Sie den zu überweisenden Betrag.

  • Fügen Sie optional eine Nachricht und Foto hinzu.

  • Senden Sie den gewünschten Betrag.

  • Der Empfänger erhält dann eine Benachrichtigung. Sollte der Empfänger nicht bei Kwitt angemeldet sein, erhält er eine Nachricht mit einem Link auf eine Webseite. Dort kann er seine IBAN für die Transaktion angeben.

  • Die versendeten Beträge finden Sie zur Kontrolle in einer Übersicht.

 

Mit Kwitt einfach ausstehende Zahlungen anfordern.

Mit Kwitt einfach ausstehende Zahlungen anfordern.

So erinnern Sie mit Kwitt Freunde an eine Zahlung:
Erinnern Sie sich noch an den lustigen Abend mit den Freunden? Klar. Aber hat auch jeder daran gedacht, seinen Teil der Rechnung zu bezahlen?

Wenn nicht, kein Problem: Mit Kwitt können Sie auch Geld anfordern und so Freunde an die ausstehende Zahlung erinnern.

Und so geht´s:

  • Starten Sie die Sparkassen-App, rufen Sie die Kwitt-Funktion auf.

  • Wählen Sie den Kontakt aus und klicken statt “Geld senden” auf “Geld anfordern”.

  • Geben Sie den Betrag ein, fügen Sie optional eine Nachricht und Foto hinzu.

  • Bestätigen Sie mit “Anfordern”.

  • Für diese Funktion muss der Freund/ Bekannte bei Kwitt angemeldet sein.

 

 

 

Tags für diesen Artikel: , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Der offizielle Blog der Sparkasse Düren