Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Frühlingsputz: 5 Tipps, wie Sie Ordnung in Ihre Finanzen bringen

von Oliver Schmitz-Kramer am 20. März 2018

Der Frühling ist da! Zeit für den Frühlingsputz. Mit diesen fünf Tipps bringen Sie Ordnung in Ihre Finanzen:

 

1. Sortieren Sie Kontoauszüge aus
„Misten“ Sie Ihre Kontoauszüge aus. Rechnungen und Zahlungsbelege von Handwerkern und Dienstleistern müssen Sie mindestens zwei Jahre aufbewahren. Was älter ist können Sie aussortieren. Auch Kontoauszüge können nach zwei Jahren weg – außer Sie verdienen mehr als 500.000€ im Jahr.
 
Es kann aber nicht schaden, Bankbelege freiwillig drei Jahre aufzubewahren. Vor allem bei größeren Summen können Sie deren Zahlung auch später zweifelsfrei nachweisen.

Wenn Sie ab sofort lieber auf Papierkram verzichten wollen, nutzen Sie das komfortable Elektronische Postfach der Sparkasse Düren. Dort haben Sie jederzeit alle Dokumente im Blick – rein digital.

 

2. Optimieren Sie Kredite
Sie zahlen monatlich mehrere kleine Kredite einzeln ab? Machen Sie aus vielen eine einzige Ratenzahlung. Dadurch sinkt meist die monatliche Belastung. Sprechen Sie Ihre Beraterin/ Ihren Berater auf die Kreditoptimierung an. Sie müssen Sie sich um nichts weiter kümmern. Ihre Sparkasse Düren übernimmt auch die Abwicklung mit den anderen Kreditnehmern.

 

3. Machen Sie die Steuererklärung
Die Steuererklärung kann sich lohnen: Durchschnittlich erhalten Arbeitnehmer jährlich etwa 901 Euro zu viel gezahlte Steuern zurück. Zahlreiche Tools helfen Ihnen bei der Steuererklärung.

 

4. Tauschen Sie Urlaubsgeld
Wer reist, bei dem sammelt sich über die Zeit ausländische Scheine und Münzen an – egal ob 10 Kronen vom Städte-Trip nach Kopenhagen oder 20 Dollar von der letzten Shopping-Tour nach New York. Beim Frühjahrsputz ist aufräumen angesagt: Tauschen Sie übergebliebene Scheine bei ihrer Sparkasse Düren zurück in Euro um. Über „Urlaubsgeld“ – auch in Münzform – freuen sich auch gemeinnützige Organisationen als Spende.

 

5. Halten Sie Ausgaben nach
Nun haben Sie bereits Ordnung in Ihre Finanzen gebracht. Nutzen Sie Gelegenheit auch für die Zukunft die Übersicht zu behalten. Legen Sie ein Haushaltsbuch an und halten Sie Ausgaben nach. Bereits nach kurzer Zeit können Sie Einsparpotenziale entdecken. Und besonders übersichtlich wird das Ganze mit einem digitalen Haushaltsbuch, wie der kostenlosen Finanzchecker-App.

 

Mit diesen Tipps bringen Sie Ordnung in Ihre Finanzen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.