Sparkasse Düren  

Dürener Autoschau: 20 Marken zeigen ihre Autos in der Dürener Innenstadt

von Cedric Müller am in AllgemeinKommentieren

Auch 2017 lockt die Dürener Autoschau in die Dürener Innenstadt

Auto-Liebhaber aufgepasst: Am Sonntag, 3. September 2017, schwingt sich Düren einmal mehr zur „Motor City in der Voreifel“ auf. Die 39. Dürener Autoschau bietet interessierten Besucher neue Modelle in allen Varianten, Farben und Formen. Die Autohäuser der Region stellen die Wagen von insgesamt 20 Marken auf dem kompletten Innenstadtbereich aus.

 

Die Autoschau wird um 11 Uhr von Udo Zimmermann, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Düren, auf dem neu gepflasterten Marktplatz eröffnet. Anschließend begrüßen die Verantwortlichen der Autoschau, Hans-Jörg Herten und Rolf Ferebauer, alle Besucher. Vom Marktplatz ausgehend, haben sich die Händler entlang der Kölnstraße, im Süden der Innenstadt bis zum Annaplatz und zurück über den Ahrweilerplatz, bis zum Kaiserplatz vor dem Rathaus im Nordwesten positioniert. Selbstverständlich können die Wagen nicht nur angeschaut werden; die Händler stehen auch für alle Fragen direkt vor Ort zur Verfügung.

 

Für ein buntes Programm sorgt auch die Sparkasse Düren, die ab 12 Uhr mit dem S-PromotionTeam vor Ort ist und verschiedene Gewinnspielaktionen für Jung und Alt bereithält. Den Hauptgewinn stellt in diesem Jahr ein Wochenende mit einem MINI als Mietwagen dar – inklusive Kilometerpauschale von 200 km pro Tag. Alle vorausschauenden Fahrer laden wir zudem herzlich ein, sich von uns auch zu finanzbezogenen Fragen, wie einem Autokredit, beraten zu lassen.

 

Anschnallen, Schulterblick, und Los!

Tags für diesen Artikel: , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 | Der offizielle Blog der Sparkasse Düren